· 

Karotten-Selleriesalat mit Joghurtdressing

Wurzelgemüse eignet sich nicht für Suppen, Saucen und Eintöpfe, sondern auch für Salate.

Auch rohes Gemüse sollte regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. Es ist vollgepackt mit wichtigen Vitaminen und unterstützt durch den Ballaststoffgehalt unsere Verdauung. 

 

Dieser schnelle Salat, bietet sich z.B.: als Zugabe zu einer typischen kalten Jause am Abend an .

Das Joghurt-Senfdressing ist eine Abwechslung zum typischen Essig-Öl-Dressing und rundet den Salat geschmacklich hervorragend ab.

 

Bei den Zutaten habe ich keine spezifischen Mengen angegeben, da man je nach Personenanzahl und/oder Hunger die Mengen an Karotten und Sellerie individuell variieren kann.

 

____________________________________________________________________________________________________________________

 

KARTOTTEN-SELLERIE-ROHKOST MIT JOGHURTDRESSING

 

Zutaten

Sellerieknolle

Karotten

Zwiebel oder Lauch

Petersilie

 

Dressing pro Portion:

2 EL Joghurt

1 TL Senf

Salz, Pfeffer

1 EL Essig

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden,
  2. Karotten gegebenfalls waschen und mit der Gemüsereibe in Stifte hobeln.
  3. Sellerie schälen und ebenfalls mit der Gemüsereibe hobeln.
  4. Lauch oder Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  5. Das Gemüse in einer großen Schüssel mit der Petersilie vermischen.
  6. Für das Dressing, Joghurt und Senf sowie Essig, Salz und Pfeffer glatt rühren und zum Gemüse geben. Alles kräftig durchmischen und nochmals abschmecken.                    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0