· 

Fenchel-Nudelsalat

Ich liebe den Sommer einfach. Ein Grund  ist sicherlich, dass es so viele verschiedene regional und saisonal verfügbare Gemüsesorten gibt, mit denen man zahlreiche abwechslungsreiche Gerichte kreieren kann. Egal ob Salate, Suppen oder warme Hauptspeisen, Sommergemüse ist einfach so vielseitig! Fenchel ist im Sommer ein ganz besonderer Favorit von mir. Ich weiß, er ist nicht jedermanns Geschmack aber ich liebe das würzige, teilweise etwas bittere Aroma. Meist verarbeite ich das würzige Gemüse zu Salaten aber auch in Gemüsepfannen macht er sich echt gut. 

Heute habe ich ein Rezept für einen aromatischen Fenchel-Nudelsalat mit cremigen Joghurt-Sauerrahmdressing für euch. Da Basilikum für mich einfach zum Sommer gehört, hab ich dieses auch mit dazugegeben und ich finde die Kombi passt super.

 

 

 SOMMERLICHER FENCHEL-NUDELSALAT

Zutaten (2 Portionen)

150 g Vollkornnudeln

1 Fenchelknolle

¼ Salatgurke

1-2 Tomaten

¼ Zwiebel

Frisches Basilikum

50 g gehobelter Parmesan

2 EL Naturjoghurt

2 EL Sauerrahm

½ TL Knoblauchpaste oder 1 gepresste Knoblauchzehe

3-4 EL Balsamicoessig weiß

1 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Vollkornnudeln nach Packungsanleitung kochen, abseihen, abschrecken und beiseitestellen.
  2. Fenchel halbieren und mit der Gemüsehobel in dünne Streifen hobeln. Tomate und Gurke würfelig schneiden. Zwiebel in Ringe oder Würfel schneiden, Basilikum grob hacken.
  3. Für das Dressing Naturjoghurt mit Sauerrahm, Knoblauch und Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nudeln, Gemüse und Dressing in einer großen Schüssel gut durchmischen und mit etwas Olivenöl und wer mag, noch mit mehr frischen Basilikumblättern und/oder Fenchelgrün bestreuen.   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0