· 

Gebackenes Kürbis-Radicchio-Gemüse

Ofengemüse ist einfach herrlich. Erstens schmeckt es wahnsinnig gut, zweitens kann man fast jedes Gemüse so zubereiten und drittens ist es in Windeseile zubereitet. Weitere Vorteile wären dann noch dass man fast kein Geschirr abspülen muss, da alles in einer Form oder auf dem Blech gebacken wird und dass man nebenbei, also während sich das Gemüse von selbst zubereitet, andere Dinge erledigen kann. 

 

Nachteile fallen mir jetzt eigentlich keine ein :D Also gilt: Ofengemüse in allen Variationen ist super und immer eine Option für ein schnelles Abendessen. Kombinationen mit Fetakäse, Mozzarella, Kichererbsen etc. sind grenzenlos möglich und auch Dips aus Joghurt oder Topfen passen hervorragend. Heute gibt’s eine Variante mit Kürbis und Radicchio. Klingt komisch ist aber gemeinsam mit Thymian und Fetakäse unglaublich lecker. Radicchio, also Salat, zu backen ist etwas ungewöhnlich, der bittere Salat ist aber auch warm ein Genuss und bringt auch noch Farbe ins Spiel. Bei mir gabs Bulgur dazu aber auch bei den Beilagen kann man kreativ werden und alle möglichen Getreidesorten wie Couscous, Hirse etc. oder auch Ofenkartoffeln dazu servieren

 

GEBACKENER KÜRBIS & RADICCHIO MIT FETA

Zutaten (ca. 2 Portionen)

1/2 Zwiebel

400 g Kürbis (Butternuss, Hokkaido etc.)

½ kleiner Radicchio

2 EL Rapsöl

60 g Schafkäse

Salz, Pfeffer

2 TL getrockneter Thymian

2 EL Sonnenblumenkerne

 

Als Beilage: Bulgur, Couscous, Reis etc.

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  3. Kürbis ggf. schälen und Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Radicchio vierteln und in grobe Stücke schneiden.
  5. In einer Auflaufform, Kürbis, Zwiebel, Radicchio mit Öl, Salz, Pfeffer und Thymian gut durchmischen.
  6. Mit zerbröckeltem Schafkäse und Sonnenblumenkerne bestreuen und im Ofen ca. 20-30 Minuten backen.
  7. In der Zwischenzeit Couscous, Bulgur etc. nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem fertig gebackenen Ofengemüse servieren. Wer mag kann das Ganze noch mit ein paar Löffel Joghurt oben drauf verfeinern. 

 

Download
KÜRBIS-RADICCHIO GEMÜSE AUS DEM OFEN
Kürbis-Radicchio-Gemüse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0