· 

Dinkelgrießkoch mit Apfelmus

Müsli, Porridge, Joghurt & Co. sind ebenso wie Marmeladenbrot gängige und einfache Frühstücksvarianten. Aber auch ein warmes Grießkoch bzw. Grießbrei ist vor allem im Winter eine willkommene Abwechslung und ist genau so schnell zubereitet wie andere Varianten. Noch dazu hält es lange satt und kann mit verschiedenen Obstsorten oder Kompott bzw Mus kombiniert werden :) 

 

 

DINKELGRIESSKOCH MIT APFELMUS

 

Zutaten (ca. 2 Portionen)

400 ml Sojadrink (oder Milch)

100 ml Wasser

100 g Dinkelgrieß

Zimt

Zucker/Honig

 

Apfelmus

Rosinen, Nüsse etc.

 

 Zubereitung:

  1. Sojadrink/Milch mit dem Grieß und Zimt in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, bis das Grießkoch eindickt.
  2. Grießkoch mit Honig oder Zucker abschmecken und mit Apfelmus servieren.
  3. Rosinen, Nüsse jeglicher Art, ein paar TK-Himbeeren etc. passen auch super dazu.

 

TIPP: Auch abgekühlt schmeckt das Grießkoch mit Apfelmus super (eignet sich dann z.B.: gut zum Mitnehmen)

Download
DINKELGRIESSKOCH MIT APFELMUS
Dinkelgrießkoch mit Apfelmus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0