· 

Bunte Mini-Quiches

Bunte Mini-Quiches. Schon das richtige Essen für Silvester organisiert? Dieses Rezept ist für Spätentschlossene genau das Richtige. Die kleinen Quiches sind schnell zubereitet und ideal als Fingerfood für den Silvesterabend geeignet. Durch die verschiedenen Füllungen bringen sie nicht nur Farbe ins Spiel sondern auch der Geschmack überzeugt. Ein perfekter, leichter & gesunder Snack für den Rutsch ins neue Jahr 2022!

Ich wünsche all meinen fleißigen Blog-Lesern ein gutes neues Jahr und möchte mich für eure Unterstützung bedanken!
Auch im neuen Jahr gibt es wieder zahlreiche einfache, gesunde und vor allem schmackhafte Rezeptideen und ich freue mich immer über Feedback, Anregungen und Vorschläge. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch mit hoffentlich gutem Essen!

Zutaten (24 Mini-Quiches)

130 g Dinkelvollkornmehl

130 g Dinkelweißmehl

125 g Magertopfen

1 Ei

1/2TL Salz

 

200 g Sauerrahm

4 EL Naturjoghurt

4 Eier

Salz, Pfeffer

200 g gedünsteter Brokkoli

100 g geriebener Käse

1 EL gehackter Schnittlauch

200 g gekochter Rauner

60 g Feta

2 TL geriebener Kren

 

Zubereitung:

  1. Für den Teig alle Zutaten zu einem kompakten Teig verkneten und im Kühlschrank mind. 30 Minuten rasten lassen.
  2. Für die Füllung Sauerrahm, Naturjoghurt, Eier, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen gut verrühren.
  3. Die Masse in zwei Teile teilen. Rauner klein würfelig schneiden, Feta zerbröseln und mit einer Hälfte der Sauerrahm-Ei-Masse und dem Kren vermengen.
  4. Den gedünsteten Brokkoli klein hacken und mit dem geriebenen Käse und Schnittlauch mit dem übrigen Teil der Sauerrahm-Ei Masse vermengen.
  5. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, kurz durchkneten und auf der Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 24 gleich große Stück teilen.
  7. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und mit dem Nudelholz auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und befettete Muffinformen damit auslegen.
  8. Die Füllung in die mit Teig ausgelegten Förmchen geben und im Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

Die Mini-Quiches schmecken warm sowie auch kalt gut! 

Download
Bunte Miniquiches.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0