Brot & Gebäck · 15. Januar 2022
Frisches Gebäck zum Frühstück ist doch was Herrliches. Am besten ist es natürlich mit selbst gebackenem Brot oder Gebäck. Wiener Kipferl machen das Sonntagsfrühstück perfekt. Der Germteig aus Dinkelmehl ist schnell zubereitet und auch zum Einfrieren sind die Kipferl gut geeignet. So kann man auf einmal gleich mehrere machen und frisch aufbacken wenns mal schneller gehen muss. Zutaten (22 Stück) 1 kg Dinkelweißmehl 2 Pkg. Trockengerm 2 EL Zucker 1 Pkg. Vanillezucker 1 gestrichener EL...

Salate · 13. Januar 2022
Farbenfrohe Salate gibt es nicht nur im Sommer. Auch in der kalten Jahreszeit kann man herrliche Salate zaubern, die nicht nur optisch sondern auch geschmacklich punkten. Dieser farbenprächtige Raunersalat hat durch den Feta und die karamellisierten Honig-Walnüsse gleich noch einen mediterranen bzw. griechischen Touch, der einen an den letzten Sommerurlaub zurückdenken lässt. Zutaten (4 Portionen) 8 mittelgroße Rauner 80 g Schafkäse 6 EL Balsamcioessig weiß 2 EL Olivenöl 1-2...

Suppen · 05. Januar 2022
Alte, traditionelle Rezepte neu aufleben lassen bzw. nicht zu vergessen, finde ich immer ganz wichtig. Die österreichische Küche ist weltweit bekannt für zahlreichen Spezialitäten und darauf dürfen wir auch stolz sein. Das heutige Rezept ist eine vegetarische Abwandlung der originalen Altwiener Erdäpfelsuppe - eine deftige Suppe, die hervorragend in die kalten Wintermonaten passt. Der Speck wurde durch Räuchertofu ersetzt, der Aroma in die Suppe bringt und auch eine wertvolle pflanzliche...

Kuchen & Dessert · 03. Januar 2022
Schnelle Kuchenrezepte sind immer praktisch finde ich. Kommt der Guster auf was Süßes oder man benötigt schnell ein süßes Gebäckstück oder einen Kuchen für ein spontanes Kaffeekränzchen, so sind einfache Rezepte mit wenig Zutaten von großem Vorteil. Dieses Rezept ist ebenso relativ spontan entstanden. Ursprünglich habe ich den Teig für pikante Mini-Quiches zubereitet aber etwas zu viel Teig gemacht. Daher habe ich mich kurzerhand dazu entschieden, aus dem restlichen Teig noch etwas...

Frühstück & Snacks · 29. Dezember 2021
Bunte Mini-Quiches. Schon das richtige Essen für Silvester organisiert? Dieses Rezept ist für Spätentschlossene genau das Richtige. Die kleinen Quiches sind schnell zubereitet und ideal als Fingerfood für den Silvesterabend geeignet. Durch die verschiedenen Füllungen bringen sie nicht nur Farbe ins Spiel sondern auch der Geschmack überzeugt. Ein perfekter, leichter & gesunder Snack für den Rutsch ins neue Jahr 2022! Ich wünsche all meinen fleißigen Blog-Lesern ein gutes neues Jahr...

Kuchen & Dessert · 22. Dezember 2021
Bratapfel - eine herrliche weihnachtliche Nachspeise. Wie wärs mal mit einer Bratapfel-Kuchen-Kombination? Das heutige Rezept vereint beide Leckereien und ein weihnachtliches Dessert ist das Ergebnis. Eine einfache Biskuitroulade gefüllt mit einer Vanille-Topfencreme und Bratapfelstücken kann die Weihnachtsfeiertage noch ein bisschen mehr versüßen und sorgt für Abwechslung in der traditionsreichen Weihnachtsküche. Zutaten (1 Roulade) 4 Eier 100 g Zucker 1 Pkg. Vanillezucker 130 g...

Gemüse- & Körndlküche · 15. Dezember 2021
Blaukrautlasagne - eine etwa untypische Variation des beliebten Nudelgerichtes. Geschmacklich sowie farblich ist es aber auf jeden Fall einen Versuch wert. Dass regionales und saisonales Kraut gar nicht langweilig ist, beweist dieses Gericht. Meist landet das farbenfrohe Kohlgemüse nur als Beilage auf dem Tisch, dabei ist es so vielseitig einsetzbar. Und wie man sehen kann, lassen sich auch richtig spannende Gerichte damit zaubern. Zutaten (5 Portionen) 600 g Blaukraut 1 Zwiebel 1 EL Rapsöl 1...

Gemüse- & Körndlküche · 13. Dezember 2021
Blautkraut gibts nur als Beilage? Nein, bei mir definitiv nicht! Ich finde das farbenfrohe Kohlgemüse verdient viel mehr Aufmerksamkeit. Es ist vielseitiger einsetzbar als gedacht, landet aber meist nur als typische Beilage zu Wildgerichten, Ente oder Gans auf dem Tisch. Dass sich aber auch herrliche vegetarische Gericht damit zaubern lassen möchte ich euch heute einmal mehr beweisen. Dieser schnelle Blaukraut-Reis-Onepot kocht sich quasi von selbst und ist daher hervorragend für die...

Vorratskammer · 11. Dezember 2021
Gemüse einkochen geht nicht nur im Sommer, nein auch im Winter kann man herrliche Salate & Co. einkochen und haltbar machen. Da ich ja bekanntlich ein riesen Fan von Rauner alias Roten Rüben bin, hab ich heuer gleich mal über 3 kg Raunersalat eingekocht. Wer auch eine schöne Beschäftigung für kalte Wintermonate braucht, kann sich ja auch mal ans Einkochen wagen und diesen farbenfrohen Wintersalat ausprobieren. Zutaten (10-12 Gläser) 3 kg Rauner 500 ml Apfelessig 1,5 L Wasser 2...

Gemüse- & Körndlküche · 08. Dezember 2021
Schnitzel mit Petersilienerdäpfel und Preiselbeermarmelade - ein traditionelles österreichisches Gericht. Wie wäre es mit einer vegetarischen Variante, die dem Original in nichts nachsteht? Das Rezept für diese schmackhaften Sellerieschnitzel in Kürbiskernpanade hat sich auf jeden Fall bewährt und lässt nicht nur vegetarische Herzen höher schlagen. Auch Fleischliebhaber kann man mit diesem einfachen Rezept überzeugen und somit vielleicht zu einem reduzierten Fleischkonsum beitragen....

Mehr anzeigen