Brot & Gebäck

Brot & Gebäck · 06. Januar 2020
Vollkornburgerbrötchen selbst zu machen klingt doch auch mal spannend oder? Sie sind eine willkommene Alternative zu den meist hellen Burgerbrötchen oder weißen Semmeln. Bäckt man sie selbst, weiß man erstens ganz genau was drinnen ist und zweitens kann auch noch Vollkornmehl verwendet werden, was um ein vielfaches gesünder ist als Weißmehl. Es enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe sowie reichlich Ballaststoffe. Diese sorgen für einen langsameren Blutzuckeranstieg und halten daher...

Brot & Gebäck · 23. Dezember 2019
Da es nun schon längere Zeit kein Rezept für Brot oder Gebäck von mir gegeben hat, möchte ich euch heute ein schnelles Brotrezept vorstellen, dass ohne großen Aufwand zubereitet werden kann und noch dazu herrlich schmeckt und duftet. Durch die Zugabe von Topfen bekommt das Brot eine feine, leicht säuerliche Note und der Vollkornanteil bringt neben wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen auch noch Geschmack rein. In der Kastenform gebacken, bekommt das Brot eine kompakte,...

Brot & Gebäck · 16. November 2019
Brotbacken zählt ja bekanntlich zu einer meinen größten Leidenschaften. Dabei probiere ich immer wieder neue Rezepte aus und experimentiere auch gerne. Kürzlich kam mir die Idee schnelle Müsliweckerl auszuprobieren und das Experiment ist wirklich gelungen. Die Müsliweckerl bestehen zum Großteil aus Vollkornmehl und ich hab noch Samen und Körner, wie Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Sesam sowie gehackte Haselnüsse und ein paar Rosinen dazu gegeben. Durch das Vollkornmehl wird der...

Brot & Gebäck · 28. Oktober 2019
Heute gibt's mal ein ganz schnelles, einfaches Brotrezept. Knäckebrot ist sehr schnell zubereitet und auch die lange Haltbarkeit ist ein großer Vorteil - vor allem für jene, die alleine oder in einem kleinen Haushalt leben. Knäckebrot eignet sich auch super als Snack oder als gesunde Knabberei für Gäste - auch mit Aufstrichen lässt es sich super für Vorspeisen kombinieren. Das Rezept kann beliebig abgewandelt werden, es können verschiedene Arten von Mehle verwendet werden und auch...

Brot & Gebäck · 03. September 2019
Brot ist fester Bestandteil der österreichischen (Back)-Tradition, was sich in der enormen Vielfalt an verschiedenen Brotsorten wiederspiegelt. Mehr als 300 verschiedene Varianten an Brot sind in Österreich erhältlich. Es gibt Roggenbrote, Weizenbrote, Dinkelbrote, Mischbrote - je nach Sorte in der Vollkornversion erhältlich oder als Gebäck. Die Auswahl ist enorm. Vom gesundheitlichen Aspekt her, sollte die Auswahl auf die Vollkornbrote fallen. Der Ballaststoffanteil ist durch das Vollkorn...

Brot & Gebäck · 17. Juli 2019
Der Roggensauerteig wird in 3 Stufen angesetzt, was insgesamt ca. 72 Stunden Zeit braucht. Der fertige Sauerteig wird dann als Anstellgut bezeichnet und dient dann er Zubereitung von Brot und Gebäck. Er kann in einem Marmeladeglas mehrere Wochen gelagert werden und sollte etwa einmal pro Woche „gefüttert werden“. Dazu einfach einen Esslöffel Roggenmehl und zwei Esslöffel Wasser zugeben, gut verrühren und wieder verschließen. Sauerteigbrote haben einen herrlichen, rustikalen, etwas...

Brot & Gebäck · 17. Juli 2019
Dieses Vollkornbrot besteht zu 100% aus Vollkornmehlen und enthält somit eine Menge Ballaststoffe. Der Sauerteig sorgt für einen herrlichen Geschmack und dass das Brot lange saftig bleibt. Auch getoastet schmeckt es wunderbar. Dieses Brotrezept ist zwar etwas aufwendiger aber lohnt sich auf jeden Fall auszuprobieren. Ich beziehe das Mehl für meine Brote immer aus dem Hofladen der Familie Frauscher in Gurten (unbezahlte Werbung). Die Familie Frauscher betreibt eine BIO-Landwirtschaft aus...

Brot & Gebäck · 27. Juni 2019
Österreichische Backtradition trifft Orient. Als leidenschaftliche "Brotbäckerin" probiere liebend gerne neue Rezepte. Eigentlich wollte ich ganz "normale" Vollkornweckerl zu backen, aber wie das häufig so ist bei mir, hat wieder mal die Neugierde oder besser gesagt die Experimentierfreudigkeit Überhand genommen. So kam ich auf die Idee, das normale Rezept etwas abzuwandeln und als wahrer Fan der orientalischen Küche, hab ich etwas Kurkuma in den Brotteig gemischt. Und siehe dar, das...

Brot & Gebäck · 15. Juni 2019
Nun ist es wieder so weit, bei den derzeitigen sehr heißen Temperaturen, wird wieder öfters der Griller eingeheizt und an warmen Sommerabenden gemütlich beisammen gesessen und gut gegessen. Neben typischen Grillgut wie Würstel, Fleisch, Grillkäse und Grillgemüse werden häufig Kräuterbaguette oder andere Brotsorten gereicht. Ich stelle euch heute mal eine selbstgemachte Alternative zum typischen Grillbaguette vor: Kräuterzupfbrot. Wie der Name schon sagt, kann das Brot einfach in...