Gemüse- & Körndlküche

Gemüse- & Körndlküche · 12. Mai 2022
Es ist wieder soweit. Die Spargelsaison hat begonnen. Egal ob weißer oder grüner Spargel, das Frühlingsgemüse ist allseits beliebt und erfreut sich im Mai und Juni großer Beliebtheit. Ein einfaches aber etwas anderes Spargelrezept gibt es auch diese Woche und zwar einen bunten Spargelstrudel mit Erdäpfel und Erbsen. Zutaten (ca.4 Portionen) TEIG: 125 g Weizenvollkornmehl 125 g Weizenmehl 1 TL Salz 3 EL Rapsöl 100 ml Wasser 1 Ei FÜLLUNG: 500 g Erdäpfel 500 g weißer Spargel 2 Hände...

Gemüse- & Körndlküche · 11. April 2022
Grünkernlaibchen, eine super Alternative zu Faschierten Laibchen. Das Getreide ist reich an Mineralstoffen und enthält auch Eisen sowie pflanzliches Eiweiß. Grünkern ist unreif geernteter Dinkel, der geröstet und getrocknet wird. Aus dem heimischen Getreide lassen sich z. B. Aufstriche, Laibchen zubereiten. Die Laibchen sind schnell zubereitet und auch geeignet, um gleich größere Mengen zuzubereiten. Ich habe sie nach dem Braten eingefroren und wenns mal schnell gehen muss hab ich so...

Gemüse- & Körndlküche · 06. April 2022
Bärlauchrezepte kann man nie genug haben. Darum gibt es auch heuer neben den Bärlauch-Grießnockerl noch ein weiteres interessantes und vor allem einfaches Rezept mit dem Frühlingsboten. Bärlauchpalatschinken sind in Windeseile zubereitete und eine willkommene Abwechslung zur täglichen Jause am Abend. Aber auch als schnelles Mittagessen eignet sich das Frühlingsgericht und auch zum Mitnehmen in die Arbeit. Zutaten (4 Portionen) 3 Eier 500 ml Milch 250 g Dinkelvollkornmehl 1 TL Salz 1 Pkg....

Gemüse- & Körndlküche · 28. März 2022
Ich liebe Kraut in allen Variationen. Egal ob als Suppe, als Salat oder im Strudel. Wintergemüse ist nämlich gar nicht langweilig oder einseitig. Mit etwas Kreativität lassen sich auch damit herrliche Gerichte zaubern. Durchstöbert ruhig meinen Blog ein bisschen, dabei werden euch das ein oder andere Weiß- und Blaukrautgericht unterkommen. Krautstrudel mag ich besonders gerne, weshalb ich auch auf diese Teigtascherl gekommen bin. Damit es nicht immer nur den "klassischen" Krautstrudel...

Gemüse- & Körndlküche · 23. März 2022
Italienisch geht immer. Egal ob Pizza, Pasta oder Lasagne. Die Klassiker der italienischen Küche sind bei Jung und Alt beliebt. Bolognese, Tomatensauce oder Carbonara sind vermutlich die beleibtesten pastasaucen. Wie aber wäre es mal mit diesen gefüllten Nudeln, gebacken in Tomatensauce? Im Frühling gibt's dann auch wieder frischen Blattspinat, der zusammen mit Ricotta eine herrliche Füllung ergibt. Zutaten (4 Portionen) 250 g Muschelnudeln (Conchiglioni) 350 g frischer Blattspinat 250 g...

Gemüse- & Körndlküche · 09. März 2022
Innviertler Knödel. Die oberösterreichiche Region am Inn darf ich stolz als meine Heimat bezeichnen. Hier bin ich aufgewachsen und wohne auch (wieder) hier und bin ehrlich gesagt auch froh, diesen abwechslungsreichen Landstrich als meine Heimat bezeichnen zu dürfen. Die Kulinarik hier im Innviertel ist für Vegetarier zwar nicht ganz so einfach, ein paar Schmankerl gibt es aber auch ohne Fleisch :D Erdäpfelkas (Erdäpfelkäse/-aufstrich) ist nur eine der zahlreichen Spezialitäten. Die wohl...

Gemüse- & Körndlküche · 23. Februar 2022
Currys gehen immer. Besonders in der kalten Jahreszeit sind diese wärmenden, würzigen Gerichte aus dem fernen Orient hervorragend. Angefangen bei Linsencurry bis hin zu Karfiolcurry oder Spinatcurry gibt es unterschiedlichste Variationen. Im heutigen Rezept sind die Hauptzutat Erdäpfel. Mit ein paar Gewürzen lässt sich ein einfaches & schnelles Gericht zaubern, dass nicht nur schmeckt sondern auch wärmt. Ich persönlich bin ja ein totaler Fan von Currys. Wie oben erwähnt, gibt es zu...

Gemüse- & Körndlküche · 16. Februar 2022
Zwiebelkuchen ist ein schnelles und vor allem schmackhaftes Gericht, das mit wenigen Zutaten auskommt und trotzdem herrlich schmeckt. Zwiebeln hat man ja meistens ohnehin zu Hause und auch Mehl, Eier und Milch - in Windeseile hat man daraus ein schnelles Abendessen gezaubert, das mit Sicherheit der ganzen Familie schmeckt. Dazu passt ein saisonaler Salat z.B.: Zuckerhut, Endivie, Chinakohl; Karotte etc. und fertig ist ein schnelles, genussvolles Essen. Zutaten (1 Tortenform) TEIG 75 g Topfen...

Gemüse- & Körndlküche · 09. Februar 2022
Blini sind eine russische Art des Palatschinkens und werden aus Buchweizenmehl und Germ hergestellt. Meist werden sie im Herkunftsland mit Butter gegessen. Aber auch andere Aufstriche und Füllungen wie z.B. Topfen, geräucherter Fisch, Käse, Honig oder Marmelade werden dazu serviert. In diesem Rezept werden sie mit Raunercreme bestrichen und mit gerösteten Walnüssen bestreut - eine winterliche Version des schnellen Gerichts mit russischen Wurzeln. Ich finde diese Version der Palatschinken...

Gemüse- & Körndlküche · 26. Januar 2022
Karotten sind nicht nur gute Vitamin- und Ballaststofflieferanten, sondern punkten auch in Sachen Geschmack und Haltbarkeit. In Österreich sind sie das ganze Jahr über aus heimischen Anbau verfügbar und auch vielfältig in der Küche einsetzbar. Im heutigen Rezept werden sie zu würzigen Pancakes verarbeitet. Durch das Kichererbsenmehl wird der Eiweißgehalt erhöht und der Geschmack nochmals aufgewertet. Zusammen mit einem Topfen-Joghurtdip und einem winterlichen Zuckerhutsalat, der durch...

Mehr anzeigen