Rezepte

Rezepte · 27. März 2020
Wir befinden sich gerade Mitten in der Bärlauchzeit. Ein kleiner Lichtblick in der aktuell sehr schwierigen Zeit für uns. Um trotzdem positiv eingestellt zu bleiben, kann und sollte man sich sinnvollen Tätigkeiten widmen, um den Kopf etwas frei zu bekommen. Der grüne Frühlingsbote, auch wilder Knoblauch genannt, bietet sich an, in der Küche in verschiedenste aromatische Gerichte verwandelt zu werden. Angefangen von Bärlauchpesto, Bärlauchsalz und Bärlauchcremesuppe bis hin zu...

Rezepte · 25. März 2020
Risotto, ein Klassiker der italienischen Küche. Grundzutaten sind normalerweise weißer (Risotto)-Reis, Weißwein, Brühe, Parmesan und verschiedene Geschmackszutaten wie Tomaten, Meeresfrüchte, Kürbis und viele weitere. Ich habe dieses Mal den weißen Risottoreis durch Buchweizen ersetzt. Buchweizen zählt nicht wie vermuten lässt, zum Getreide sondern zum Pseudogetreide und ist glutenfrei, was für Menschen mit Zöliakie (Glutenunvertäglichkeit) von Bedeutung ist. Es gibt ca. 15-16...

Rezepte · 18. März 2020
Auch in unseren Breitengraden finden indische Currys immer mehr Anhänger - sie sind durch die Zugabe von vielen verschiedenen Gewürzen besonders aromatisch und meist auch schnell zubereitet. Auch regionales Gemüse kann verarbeitet werden und Hülsenfrüchte findet man ebenso häufig in den Rezepten was für nicht nur für Vegetarier von Bedeutung ist. Linsen, Kichererbsen und Co. sind sehr eiweißreich und liefern zudem noch viele Ballaststoffe die lange satt machen. Das Pfannenbrot ist ein...

Rezepte · 11. März 2020
Dass ein ausgewogenes Frühstück wichtig ist, wissen mittlerweile die Meisten. Trotzdem gehen viele von uns mit leerem Magen aus dem Haus. Vor allem für Kinder ist ein gesundes Frühstück wichtig, um mit viel Energie in den Tag starten und den Schultag bewältigen zu können. Dieses Birchermüsli eignet sich für ein schnelles Frühstück besonders gut, da es am Vorabend zubereitet werden kann und es zum Frühstück nur noch "aufgepeppt" werden muss. Das Originalrezept für das klassische...

Rezepte · 09. März 2020
Chinakohl zählt zu den klassischen Wintersalaten und wird meist roh in Form von Salaten verspeist. Aber auch in gekochter Form schmeckt das Wintergemüse. In unseren Breitengraden sind warme "Chinakohlversionen" eher eine Rarität, nicht aber in Asien, wo der "Nappa Cabbage" wie er auch genannt wird, häufig Bestandteil von Suppen oder Gemüsepfannen ist. So bin ich auch auf die Idee gekommen, den heimischen Chinakohl mal als Suppe zu versuchen. Dabei habe ich Ingwer und Kurkuma mit verwendet,...

Rezepte · 04. März 2020
Grießnockerl sind neben Frittaten oder Leberknödel wahrscheinlich eine der beliebtesten Suppeneinlagen der Österreicher. Sie sind auf der Speisekarte von fast jedem Wirtshaus zu finden und gehören zu den Klassikern der österreichischen Hausmannskost. Die Originalversion dieser Suppeneinlage kennen vermutlich die Meisten, also habe ich mir etwas Spezielleres überlegt. Und zwar hab ich die kleinen Nockerl geschmacklich und farblich etwas abgewandelt. Auch der Teig ist etwas anders als das...

Rezepte · 04. März 2020
Im Zuge der Aktion "Ja zu Oberösterreich" der Bezirksrundschau OÖ, im Rahmen desser Regionaliät im Vordergrund steht, habe ich dafür ein typisches Hausmannskost-Menü zubereitet. Als Vorspeise findet Ihr ein Rezept für Grießnockerl-Dreierlei, als Hauptgericht "Rindsbraten mit Wurzelgemüsesauce, Blaukraut und Semmel-Brot-Knödel" und als Dessert "Topfenbuchteln". Ein typisches Hausmannskostgericht mit Fleisch ist neben Bradl in der Rein, Zwiebelrostbraten oder Schnitzel sicherlich der...

Rezepte · 04. März 2020
Als Süßspeise meiner Hausmannskost-Reihe gibt es Topfenbuchteln. Buchteln gehören zur österreichischen Süßspeisenwelt genau so wie Apfelstrudel und Marillenknödeln. Das Originalrezept wird mit Germteig zubereitet und mit Marmeladen beliebiger Art gefüllt. Auch Versionen mit frischen Zwetschgen sind in manchen Regionen zu finden. Da dieses Rezept so gut wie in jedem Haushalt bekannt ist, habe ich eine neue Version für Buchteln für euch ausprobiert. Dafür wird kein Germteig zubereitet,...

Rezepte · 02. März 2020
Oft muss es auch bei mir am Abend schnell gehen. Mit etwas Kreativität zaubere ich dann schnell mit wenigen Zutaten aber trotzdem etwas Gesundes und Schmackhaftes. Mit einfachen Zutaten wie Champignons, Lauch und Vollkornbrot lässt sich in Windeseile ein leckeres Abendessen zaubern. Champignons sind fast ganzjährig aus Österreich erhältlich und auch Lauch ist im Winter aus Lagerhaltung verfügbar. Gebratene Champignons passen hervorragend zu knusprigem Vollkornbrot und der Feta rundet das...

Rezepte · 26. Februar 2020
Die Auswahl an Aufstrichen im Supermarkt ist enorm. Angefangen von zahlreichen Frischkäsesorten bis hin zu veganen Gemüseaufstrichen ist mittlerweile alles zu finden und lässt keine Wünsche offen. Häufig beinhalten diese aber auch zahlreiche Zusatzstoffe. Wie wäre es also mal mit einer selbstgemachten Variation? Die Rezepte sind einfach und schnell zubereitet und man weiß ganz genau was rein kommt. Erbsenhumus beinhaltet durch die Kichererbsen und Erbsen viele Ballaststoffe sowie...

Mehr anzeigen